Bitte, werde wieder fit! Ich brauche Dich doch!

Das Timing ist schlecht, sehr schlecht sogar. Meine Nähmaschine versagt mir ihren Dienst. So richtig böse kann ich ihr nicht sein, denn zum einen ist sie nicht mehr die Jüngste. Etwa 40 Jahre ist sie alt, ich habe sie von meiner Mutter geerbt. Zum anderen habe ich ihr in diesem Jahr viel Arbeit aufgehalst, weil ich das Nähen (wieder) für mich entdeckt habe. Früher musste sie höchstens mal einen Vorhang kürzen, aber dieses Jahr gab es Mützen, Nachthemden, T-Shirts, Hosen und noch manch anderes Stück. Viel Arbeit also für meine alte Dame.

Und jetzt quietscht sie wie wild (nicht vor Vergnügen), zerreißt mir die Fäden, frißt den Unterfaden, dass es nur so kracht. Alles an ihr schreit: Kümmer Dich um mich! Nun hatte ich genau das vor und wollte sie zu einer Grundreinigung und -pflege bringen, gleich morgen. Ich habe es ihr noch nicht gesagt, wollte vorher noch ein paar Teile fertig machen. Und jetzt schafft sie keine einzige Naht mehr. Keine Chance. Dabei habe ich vor Weihnachten noch soviel mit ihr vor. Mehrere Geschenke verschiedener Art sind nur mit ihr möglich.

Morgen gebe ich sie also in fremde Hände und hoffe, dass sie danach wieder milde gestimmt ist. Schnurrt wie ein Kätzchen. Ich hoffe und bete, dass alles wieder gut wird. Sie sich gereinigt und gepflegt wieder gnädig zeigt und zu mir hält, bei Jersey und Baumwolle. Denn ich will keine neue. Ich will nur Dich! Du bist zu jung für den Sperrmüll!

Und Ihr? Wie läuft Euer Sonntag?

2 Gedanken zu “Bitte, werde wieder fit! Ich brauche Dich doch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s